Bundespreise - Kategorie Schulpreis

Schulsieger 2006/07: Rabanus-Maurus-Gymnasium aus Mainz (3.000 €)

Schulpreise 2006/07

Mit dem Schulpreis werden Schulen ausgezeichnet, die in vorbildlicher Weise die historische Projektarbeit innerhalb und außerhalb des regulären Unterrichts fördern. Für den Schulpreis wird die Anzahl und die Qualität der eingereichten Arbeiten gewertet. 

Die zehn erfolgreichsten Schulen Deutschlands

Platz 1 Rabanus-Maurus-Gymnasium aus Mainz (3.000 €)
Platz 2 Marienschule aus Münster (2.500 €)
Platz 2 Landgraf-Ludwigs-Gymnasium aus Gießen (2.500 €)
Platz 4 Wilhelm-Hittorf-Gymnasium aus Münster (1.500 €)
Platz 5 Geschwister-Scholl-Gymnasium in Münster (1.000 €)
Platz 6 Otto-Hahn-Gymnasium in Bergisch-Gladbach (1.000 €)
Platz 6 Schulzentrum Findorff in Bremen (1.000 €)
Platz 8 Gymnasium Isernhagen im Landkreis Hannover (1.000 €)
Platz 9 Freiherr-vom-Stein-Gymnasium in Leverkusen (1 000 €)
Platz 10 Gymnasium Saarburg im Landkreis Trier (1 000 €)